Systemische Supervision

Alles was wir können, alle unsere Talente, verdanken wir Problemen. Probleme fordern uns auf, etwas zu verändern. Sie lassen uns wachsen, lassen uns lernen, lassen uns neue Sichtweisen und Fähigkeiten entwickeln. 
Reinhard Sprenger

Möchten Sie die Zusammenarbeit in Ihrem Team verbessern? Stehen Sie vor strukturellen oder inhaltlichen Veränderungen an Ihrem Arbeitsplatz? Wollen Sie Ihre methodische Kompetenz erweitern? Sind Sie im psychosozialen Bereich tätig und wollen Ihr berufliches Handeln reflektieren? Wollen Sie die Entwicklungspotenziale Ihrer MitarbeiterInnen fördern?

 

All diese Herausforderungen lassen sich mithilfe der Systemischen Supervision besser bewältigen. Mögliche Ergebnisse erfolgreicher Supervision sind:

  • Die Motivation im Team steigt, weil die Aufgaben klar verteilt sind und die Kommunikation funktioniert.
  • Die oder der Einzelne ist mit seiner Arbeit zufriedener.
  • Nach erfolgreicher Fall-Supervision gibt es neue Handlungsoptionen.
  • Strukturelle Veränderungen sind erfolgreich umgesetzt.
  • Das berufliche Handeln erfolgt wachsam und reflektiert.

Damit ist Supervision ein wichtiges Instrument zur Personalentwicklung und Qualitätssicherung im sozialen Bereich. Mein Supervisionsangebot umfasst die Bereiche Teamentwicklung, Fall-Supervision und Einzel-Supervision für Führungskräfte.


Zu meinen Kunden gehören Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, Stiftungen zur Integration geistig und körperlich behinderter Menschen, Kindertagesstätten und Krankenhäuser.

 

Das kostenlose Erstgespräch am Telefon, in meiner Praxis oder gerne auch in Ihrer Einrichtung dient dazu, Ihr Anliegen zu klären und den zeitlichen Umfang der Supervision festzulegen. Die Supervisionen finden, sofern Sie in München arbeiten, in der Regel in meiner Praxis statt. Auf Wunsch komme ich aber auch gerne zu Ihnen.